Elektro Einsteiger RC Truggy /Truck / SC oder ähnliches

      Ich wusste nicht das wir ganzheitlich über Vorurteile sprechen. In dem Sinne hast du Recht, wobei deine Formulierung "...das ihr Vorurteile habt ist immer gerechtfertigt..." dann nicht ganz passend ist, da sie dich dann ausschließt. Aber genug der Wortklauberei!

      Fakt ist, dass die meisten von uns versuchen die Modelle objektiv zu betrachten. Dazu gehört allerdings auch eine gewisse Wertung auf Basis unserer Erfahrungen. Ebenfalls ist wohl nachzuvollziehen, dass man nicht sofort sein gesamtes Wissen preisgibt, um den Neuling zum einen nicht zu überfordern, aber auch um eine vernünftige Unterhaltung zu gestalten und diese nicht durch seitenlange Abhandlungen über eine Sache unnötig zu ersticken.
      Du hast immer die Möglichkeit gehabt zu fragen wieso wir die Ansichten vertreten die wir Kund taten.
      Stimmt.
      Zum einen bin ich froh das wir diese Auseinandersetzung hatten. Denn ich denke dadurch haben wir ein besseres Verständnis erlangt.

      Ich gebe gerne zu das ich übereifrig war und dies dazu führte das meine Erwartungen föllig übertrieben.

      Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen entschuldigen die ich durch meine Schreibweise und gewählten Worte eventuell verletzt habe.
      Jetzt, wo ich mal einen halben Tag Zeit hatte zum denken ist mir doch klar geworden das ihr alle mir nur hekfen wolltet und ich verzweifelt nach einem Weg gesucht habe es doch (billiger) zu schaffen.

      Meine Idee eines Scratch-Cars (nur aus Resten oder ansonst unbrauchbarem... bis auf wenige Ausnahmen) finde ich weiterhin interssant und werde es als Projekt weiter führen.

      Aber das erste fahrtüchtige RC Auto wird wohl ein Bastelsatz werden. Zum Glück sibd es ja nur noch 5 Monate bis zum Geburtstag. Und dann noch ein Jahr bis der jüngste Spross im Kindergarten ist und auch meine Frau (die Hauptverdienerin und somit meine Sponsorin) wieder arbeiten kann. ;)

      @KeinPlan: was ist ein Hydraulisches von Absima??? Den Hyde habe ich gefunden und kommt auf die Kandidatenliste.

      Für weitere kostengünstige Empfehlungen bin ich weiterhin dankbar.

      Wäre ich weiblich hätte ich meine ganz besondere Woche als Ausrede vorbringen können. ;)

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
      Und mit dem Bausatz komme ich genau im den von Rebtor beschriebenen Preisbereich

      RTR wird aber auch nicht sonderlich günstiger wenn ich ein anständiges Ladegerät wünsche.

      Was haltet ihr von der Zusammenstellung?
      Bilder
      • Screenshot_2015-08-09-21-50-31.png

        492,82 kB, 1.080×1.920, 51 mal angesehen
      Ladegerät und Funke sind das Wichtigste, bzw. das, was du länger nutzen willst!
      Das Ladegerät ist OK, bei der Funke würde ich dir die "Absima cr3p" empfehlen, sie ist güstig (auch die Empfänger) und sehr sehr gut (für den Preis)!
      NiMh - Akku würde ich weglassen, und zum Auto kann ICH nix sagen....
      Der Fehler sitzt meist vor dem Gerät!
      Das Ladegerät war jetzt nicht unter der Maßgabe günstig ausgesucht. Denn wie du schon richtig bemerkt hat. Ladegerät und Funke sind wie Ehefrauen und die Wagen die Geliebten.

      Warum ich NiMH Akku mit dabei habe: ich möchte ungern mit dem LiPo durch Pfützen fahren. Aber ich möchte auch im schlechten Wetter fahren können.

      Die Funke kommt mit Wasserdichtem Servo daher für den Preis. Dachte das käme günstiger im Bundle
      Erstmal versteh ich nu nich den Zusammenhang vom "schlechtem Wetter" und NiMh's und wenn dein Servo, unbedingt, Wasserdicht sein soll, kannste Plastidip benutzen....

      N wasserdichter Servo, ALLEIN, nützt dir aber nix, wenn der Regler nicht wasserdicht ist, und wenn du das Auto nu nich gerade als Uboot missbrauchen willst, ist DAS eh Sinnlos! Ich kenne niemanden, dem im Regen, Schnee od. der Servo kaputtgegangen ist! Also darauf würde ich mich nu nich fixieren, zumal, um das ganze Auto Wasserfest/dicht zu bekommen, müsstest du eh noch einiges mehr machen.....
      Der Fehler sitzt meist vor dem Gerät!
      Schon mal nen LiPo kurz geschlossen durch Spritzwasser? Ein NiMh Akku ist sehr viel robuster was Feuchtigkeit angeht.

      Der Regler den ich mir aussuchte ist übrigens Wassedicht.

      Ich weiß ebenfalls das es auch wichtig ist alle Lager und sonstigen Steckverbinder zu sichern. Ebenso wie den Empfänger.
      Da der Motor BL ist macht es dem nichts aus.

      Und ansonsten gilt nach Wasser, Matsch und Schnee: putzen putzen putzen.

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
      N Kurzschluss kann man ja mit der richtigen Steckverbindung verhindern, aber WARUM muss er nu unbedingt Wasserdicht sein!? Du willst auf der einen Seite alles günstig, aber guckst auf Dinge, die völlig unnötig sind! Das Auto soll doch erstmal gut fahren und nicht tauchen!
      Der Fehler sitzt meist vor dem Gerät!
      Das ist wohl war. Und die Produktauswahl war ja nun auch ein erster Versuch.

      Woher kommt eigentlich das Gerücht das LiPos viel empfindlicher sind als NiMH wenn es um Wasser geht?
      Wie kann das sein wenn Boote und andere Wasserfahrzeuge auch alle LiPos nutzen .... und das ohne Probleme.

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
      Die BL Combo bekommst du beim Hobbyking für nicht mal 50€, Funke bekommt man auch für 30-50€. Die Akkus 2S mit 4500mAh sind mit um die 20€ auch günstiger bei mehr Leistung. Es lässt sich jedes Akku wasserdicht machen. "Flüssigkunststoff"

      P.S. hat deine Frau noch ne hübsche Schwester? Ich suche auch noch ne Frau als Hauptverdienerin... würde sie dann auch jeden Tag mit dem von ihr bezahlten Porsche zur Arbeit fahren. :)
      Auch nen Lipo wirst du durch Spritzwasser nicht zum Kurzschluss bewegen können.
      Eins meiner Autos war schon einen halben Meter unter Wasser für 1Minute, fährt heute noch.
      Ja die Ladetechnik für Lipos ist teurer, deshalb macht es auch Sinn, so du länger bei dem Hobby bleiben willst, hier von Anfang an etwas mehr zu investieren.
      Gruss Ulf

      @oxo
      das sag ich deiner Frau